Haarersatz auf Rezept

Wir übernehmen für Sie den Schriftverkehr mit Ihrer Krankenkasse und rechnen für Sie mit Ihrer Krankenkasse ab.

 

Mit dem Beginn des Haarausfalls wird die Krankheit für das Umfeld oft erstmals sichtbar. Ein professioneller Haarersatz ermöglicht, dass niemand den Haarausfall erkennt und damit die Krankheit zumindest optisch in den Hintergrund tritt.

 

• Rezept vom Arzt

Ihr Arzt entscheidet über die medizinische Notwendigkeit von Haarersatz, berät Sie und stellt das Rezept für den Haarersatz aus.

 

• Termin vereinbaren

Damit wir uns einen Eindruck von Ihrem Eigenhaar machen können, besuchen Sie uns vor Beginn Ihrer Behandlung.

 

• Haarersatz aussuchen

Aus unserem reichhaltigen Angebot an Haarersatz wählen wir mit Ihnen einen aus, der Ihrem Eigenhaar ähnelt.

Sie entscheiden, ob Sie eine Perücke ohne Zuzahlung im Krankenkassenbereich möchten.

 

• Kostenübernahme der Krankenkasse

Anschließend reichen wir Ihr Rezept bei Ihrer Krankenkasse ein und rechnen den Kassenteil direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Wir sind Vertragspartner aller Krankenkassen!

Friedrichstr. 11, 53111 Bonn - Zentrum, Telefon: +49 228 / 65 43 78, EMail: info@haarstudio-stassi.de